Veröffentlicht am

Aus Symphonie wird Erdverbunden

Ab dem Jahrgang 2020 ziert unseren Grünen Veltliner ein neues Etikett und er hat einen neuen Namen erhalten: Erdverbunden. Der Grüne Veltliner ist der Klassiker in unserem Sortiment – spritzig, fruchtig, würzig und vor allem eines: typisch für das Gebiet Kamptal. Der Boden auf dem unsere Reben stehen ist entscheidend für den Charakter und die Qualität des Weines. Durch biologische Bewirtschaftung gelingt es uns diesen Geschmack der Natur und Erdverbundenheit in die Flasche zu füllen.

Veröffentlicht am

Neuer Jahrgang 2020

Gestern haben wir die ersten Weine des neuen Jahrgangs abgefüllt: Grauer Burgunder und Grüner Veltliner 2020 kamen in die Flasche. Mit dem neuen Jahrgang hat unser Grüner Veltliner auch einen neuen Namen erhalten: aus Symphonie wird Erdverbunden.

Veröffentlicht am

Winter im Weingarten ❄️

Im Moment breitet der Winter eine schöne Schneedecke über unsere Weingärten aus und die Rebstöcke haben sich darunter in ihren verdienten Winterschlaf begeben – der optimale Zeitpunkt für den Rebschnitt. In den nächsten Wochen werden die Triebe des Vorjahres bis auf einen zurückgestutzt. Dadurch wird die Traubenmenge für die kommende Wachstumsperiode definiert und ganz wesentlich die Qualität des Weines beeinflusst. Weniger ist mehr.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Do kummt die Sunn

Nicht nur STS sondern auch unsere Trauben gfrein sich über die Sonnenstrahlen und die sommerlichen Temperaturen und finden des klass.

Die einzelnen Beeren haben nun eine stattliche Größe erreicht und werden die Wachstumsphase in Kürze abschließen. Anschließend konzentrieren sie sich auf die Entwicklung ihrer inneren Werte wie Aroma, Süße und Fruchtsäure.