Ver├Âffentlicht am

Wir starten ins neue Jahr

Wir w├╝nschen euch allen ein frohes neues Jahr ­čÉ×­čÄć­čŹÇ

Im Winter verbringt der Winzer mehr Zeit im Weingarten als so mancher glaubt ­čśë
S├Ąmtliche Rebst├Âcke m├Âchten nun zur├╝ckgeschnitten werden. Dieser sogenannte Rebschnitt entlastet die Pflanzen sehr, da sie nun weniger Triebe mit Energie versorgen m├╝ssen. Durch diese Ma├čnahme wird au├čerdem die Traubenmenge f├╝r die kommende Wachstumsperiode definiert und ganz wesentlich die Qualit├Ąt des Weines beeinflusst. Das Schnittgut dient nach der Verrottung als nat├╝rlicher Langzeitd├╝nger.